Ein Überblick von Freifunk in Luxemburg

In den letzten Monaten hat sich viel getan rund um Freifunk in Luxemburg. Angefangen dabei, dass Freifunk Luxembourg jetzt vom Chaos Computer Club Lëtzebuerg betreut wird, da das Projekt drohte eingestampft zu werden. Seitdem hat das Projekt wieder Fahrt aufgenommen. Wir haben das Netz nun mehr oder weniger redundant und genügend Bandbreite zur Verfügung um euch zu Versorgen 😉

Auch haben wir endlich ein paar Router bei Nicht-Mitgliedern installieren können. Vielen Dank an den Campingplatz Bleesbréck, Garage Theves und The Pepp House, welche wir mit Freifunk ausstatten konnten!

Freifunk bei Garage Theves

Momentan suchen wir Leute die im Osten des Landes wohnen und Interesse an einem Freifunk Router haben. Sollte jemand in Schengen wohnen, wären wir da natürlich sehr interessiert daran Freifunk zu installieren. Allein schon wegen dem Geschichtsträchtigen Ort und der damit verbundenen Symbolik. Also liebe Mitmenschen, meldet euch wenn ihr Freifunk möchtet oder ganz einfach nur mal mit der Freifunk Community quatschen wollt. Uns könnt ihr jeden Montag im Hackerspace Chaosstuff des Chaos Computer Club Lëtzebuerg treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.